550-Jahr-Jubiläum 2019

Samstag,

31. August 2019

Mehrzweckareal Reichenburg, Eintritt gratis
13.00 Uhr Einsegnung Gnossami-Rundweg am Brüggli
13.00 - 18.00 Uhr Handwerkermarkt "anno duezis"
13.00 - 18.00 Uhr Ausstellung alte Dokumente und Gerätschaften
13.00 - 18.00 Uhr Wurstbrätle Feuerschalen
13.30 Uhr Führung Gnossami-Rundweg (ca. 3 h)
13.30 Uhr Musikschüler von Bea Oetiker (Festzelt)
13.30 Uhr Holzofen-Brot beim Bäcker
14.00-17.00 Uhr Käsen - Käse rausnehmen ca. 16.30 Uhr
14.30 Uhr Führung Gnossami-Rundweg (ca. 3 h)
14.45 Uhr

Gymnastik Jugend Reichenburg

(roter Platz oberhalb Schulhaus)

15.00 Uhr

Holzofen-Brot beim Bäcker

15.15 Uhr

Jugendmusik Reichenburg (Festzelt)

16.00 Uhr

Musikschüler von Bea Oetiker (Festzelt)

16.30 Uhr

Holzofen-Brot beim Bäcker

ab ca. 18.00 Uhr

Spanferkel genussbereit

19.00 Uhr

Kirchweihkapelle St. Claire (Festzelt)

20.00 Uhr

SwissJoy Band (Festzelt)

 

FrohsinnBar 2.0 im Festzelt

   

Sonntag,

1. September 2019

Mehrzweckareal Reichenburg, Eintritt gratis

10.30 Uhr

Festgottesdienst mit Nachwuchs-Jodlerchörli

March in der Kirche St. Laurentius Reichenburg

anschliessend Apéro auf dem Festgelände

12.00 - 17.00 Uhr

Handwerkermarkt "anno duezis"

12.00 - 17.00 Uhr

Ausstellung alte Dokumente und Gerätschaften

12.00 - 16.30 Uhr

Wurstbrätle Feuerschalen

13.00 - 16.00 Uhr

Käsen - Käse rausnehmen ca. 15.30 Uhr

13.30 Uhr

Führung Gnossami-Rundweg

13.30 Uhr

Fürstenländer Musikanten (Festzelt)

13.30 Uhr

Holzofen-Brot beim Bäcker

14.00 Uhr

Kräuterspaziergang

mit Brigitte Waser-Bürgi (ca. 1 h)

15.30 Uhr

Holzofen-Brot beim Bäcker

17.00 Uhr

Festende

Die Allgemeine Genossame Reichenburg wurde erstmals wegen Uneinigkeiten und Streitigkeiten im Jahre 1469 schriftlich erwähnt. Oftmals musste der Abt von Einsiedeln als Gerichtsherr schlichten und entscheiden.

 

Mit der schriftlichen Erwähnung von 1469 wird im Jahre 2019 die Allgemeine Genossame 550 Jahre alt. Dies gibt uns Anlass zu feiern am Jubiläumswochenende 30.08.-01.09.2019.

 

Die Allgemeine Genossame Reichenburg plant zusammen mit einem OK verschiedene Aktivitäten, ein Jubiläumsgeschenk an die Bevölkerung, eine Ausstellung und eine tolle Festschrift, welche bereits mit verschiedenen Autoren unter der Federführung von Genossenbürgerin Tatjana Kistler entsteht.

 

Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches Jubeljahr und halten Sie hier gerne über die geplanten Aktivitäten auf dem Laufenden.

Hauptsponsor