Gnossami-Weg

Das Herzstück unseres Jubiläums ist der "Gnossami-Weg". Als Jubiläumsgeschenk an die Bevölkerung wird mit viel Herzblut ein Rundwanderweg mit Informationstafeln zu Natur, Umgebung und der AGR gestaltet. Die Erstellung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Revierförster, dem Kantonalen Forstamt (Kreisvorstand Lachen), der Stiftung Lebensraum Linthebene sowie dem Einwohner- und Verkehrsverein Reichenburg.

Der Gnossami-Weg steht im Zusammenhang mit dem Projekt "Eibenförderung". Der Rundwanderweg führt an Standorten vorbei, an welchen die Eibe gezielt gefördert wird. Das Gebiet soll eine markante, ökologische Aufwertung erfahren. Als Folge werden auch andere Arten wie der Schwarzspecht profitieren.
Über das ganze Wochenende sind interessante Führungen zu diesem Thema geplant.